Uncategorized Category

Trainingscamp in Andermatt

Auch dieses Jahr fand in der Altjahrswoche wieder das Wintercamp in Andermatt statt. Da es in diesem Jahr an Schnee mangelte konnte der Boardercross in Sedrun noch nicht gebaut werden. In Andermatt hatte es jedoch etwas mehr Schnee. Um trotzdem trainieren zu können, bauten unsere Trainer in Andermatt direkt vor der Kaserne, unserer Unterkunft, eine […]

Weiterlesen

8. und 9. Rang im Europacup von Cortina d’Ampezzo

  Viertelfinale vom Samstag (Ich, vorne mit roten Hosen und blaues Bib) Letztes Wochenend fand der zweite Doppel-Europacup in Cortina d’Ampezzo (Italien) statt. Dort erwartete uns wieder einen typischen Italiener Cross mit vielen Bankes (Steilwandkurven).   Am Freitag trainierten wir auf dem Kurs und am Samstag und Sonntag gab es dann wie gewohnt zwei Qualiläufe […]

Weiterlesen

5. Platz am ersten Europacup Wochenende

Ich reiste am Donnerstag mit gemischten Gefühlen nach Schruns in Montafon. Einerseits freute ich mich auf die ersten zwei Europacups der Saison, andererseits war ich nervös, da der Europacup auf demselben Kurs stattfand wie der Weltcup eine Woche zuvor. Ein schneller Kurs mit grossen Sprüngen. Solche Sprünge war ich zuvor nur selten gesprungen. Trotzdem freute […]

Weiterlesen

Mit 4. Rang in die Saison gestartet :)

Letzten Freitag reiste ich ins Aostatal um den ersten Wettkampf dieser Saison zu bestreiten.  Das Rennen fand nicht wie erwartet in Valtournenche statt, sondern in Cervinia. Dies hatte zur Folge, dass die Temperaturen einiges kälter waren, als erwartet. Nach dem Training im Stubaital von letzter Woche, waren wir jedoch die eisige Kälte gewohnt. Der Kurs […]

Weiterlesen

Letztes Training bei eisiger Kälte auf dem Stubaigletscher

Schönes Panorama auf dem Stubaigletscher auf knapp 3000m.ü.M. Am Sonntag reiste ich mit dem Challenger Team nach Österreich ins Stubaital, um noch ein letztes Training vor dem Saisonbeginn zu absolvieren. Der Wetterbericht sagte uns, dass es drei kalte Trainingstage werden. Wir hätten jedoch nicht gedacht, dass es sooo kalt wird. Auf fast 3000m Höhe zeigte […]

Weiterlesen

Noch zwei Wochen bis zum Saisonstart :)

Nun ist es schon wieder einen Monat her seit meinem letzten Bericht… wie schnell die Zeit auch vergeht… In diesem Monat verbrachte ich die meiste Zeit in Saas Fee und ab und zu besuchte ich die Schule in Münchenbuchsee. Auf dem Schnee trainierte ich intensiv im Boardercross, um mich optimal auf die kommende Saison vorzubereiten. […]

Weiterlesen

Mallorca-Magglingen-Saas Fee

  Nach sechs Wochen Schule hiess es am 21. September schon wieder FERIEN. Ein wohl sehr bekanntes Wort für ein Gymnasiast 😉 Für mich bedeutet dies jedoch oft auch, „jetzt kann ich mich ganz dem Training widmen“. In diesen drei Wochen Herbstferien gönnte ich mir jedoch eine Woche Ferien in Mallorca. Eine Woche Ausspannen und […]

Weiterlesen

Startgate im Garten :-)

Was wünscht sich ein Sportler mehr als eine eigene Trainingsanlage im Garten? Leider ist es unmöglich einen ganzen Boardercross im Garten aufzustellen, jedoch ein Startgate genügt doch auch schon. Dieser Traum ist heute in Erfüllung gegangen und seit heute steht ein Startgate neben der Turnhalle des Gymnasiums Hofwil, also sozusagen in meinem Garten. 😉 Nun […]

Weiterlesen

Traumhaftes Wetter in Saas Fee

Ich konnte drei super Tage hier in Saas Fee verbringen. Das traumhafte Wetter motivierte richtig zum Trainieren. Alle drei Tage trainierten wir Alpin, um unsere Position auf dem Board auch bei vorgegebenen Kurven zu trainieren. Am Nachmittag nutzten wir das schöne Wetter aus und gingen Beachen. Ein super Ausgleich zum Snowboarden, bei dem zudem noch unser Teamgeist […]

Weiterlesen

Zurück auf dem Schnee

Ja ich weiss, es ist Ende August und der Sommer neigt sich dem Ende zu. Ich bin jedoch schon wieder fleissig auf dem Schnee am trainieren, um mich auf die kommende Saison vorzubereiten. In meiner letzten Sommerferienwoche bin ich mit dem Regionalkader BABE (Boarding Association Berne) nach Les Deux-Alpes gereist, um dort meine ersten Kurven […]

Weiterlesen